Gottesdienste und Veranstaltungen

August 2020
Montag Dienstag Mittwoch Donnerstag Freitag Samstag Sonntag
27. Juli 2020 28. Juli 2020 29. Juli 2020 30. Juli 2020 31. Juli 2020 1. August 2020 2. August 2020
3. August 2020 4. August 2020 5. August 2020 6. August 2020 7. August 2020 8. August 2020 9. August 2020
10. August 2020 11. August 2020 12. August 2020 13. August 2020 14. August 2020 15. August 2020 16. August 2020
17. August 2020 18. August 2020 19. August 2020 20. August 2020 21. August 2020 22. August 2020 23. August 2020
24. August 2020 25. August 2020 26. August 2020 27. August 2020 28. August 2020 29. August 2020 30. August 2020
31. August 2020 1. September 2020 2. September 2020 3. September 2020 4. September 2020 5. September 2020 6. September 2020
Gottesdienst und Veranstaltungen im Kalender

Im Kalender sehen Sie alle Gottesdienste und Veranstaltungen auf einem Blick. So verpassen sie nie wieder eine Veranstaltung. Für weitere Informationen klicken Sie die einzelnen Termine an, dann öffnet sich ein Pop-up und gibt noch mehr Details preis. So können Sie immer sehen, was wann los ist. Auch der Veranstaltungsort ist dort eingetragen.

Kalender

Kalender

Auf der Seite „Aktuelles und Neuigkeiten“ können Sie sich auch detailliert über bevorstehende Veranstaltungen informieren. Dort finden Sie auch Fotos von vergangenen Veranstaltungen und Berichte.

Besuchen Sie uns auch auf Facebook

Wenn Sie wollen, können Sie auch unsere Facebookseite „liken“.

Segenslied

 

Möge die Straße uns zusammenführen

und der Wind in deinem Rücken sein;

sanft falle Regen auf deine Felder

und warm auf dein Gesicht der Sonnenschein.

Kehrvers: Und bis wir uns wiedersehen,

halte Gott dich fest in seiner Hand,

und bis wir uns wiedersehen,

halte Gott dich fest in seiner Hand.

Führe die Straße, die du gehst,

immer nur zu deinem Ziel bergab;

hab, wenn es kühl wird, warme Gedanken

und den vollen Mond in dunkler Nacht.

Kehrvers: Und bis wir uns wiedersehen,

halte Gott dich fest in seiner Hand,

und bis wir uns wiedersehen,

halte Gott dich fest in seiner Hand.

Bis wir uns mal wiedersehen,

hoffe ich, dass Gott dich nicht verlässt;

er halte dich in seinen Händen,

doch drücke seine Faust dich nicht zu fest.

Kehrvers: Und bis wir uns wiedersehen,

halte Gott dich fest in seiner Hand,

und bis wir uns wiedersehen,

halte Gott dich fest in seiner Hand.